Powered by Blogger.

Layout | Mixed-Media | Love grows here

 Cut Files… für mich eine tolle Art meine Layouttitel zu gestalten. Aber was tun, wenn man ein ganz bestimmtes Projekt im Kopf hat, das Cut File dann zerschneidet nur um Festzustellen, dass die Layoutidee zwar nicht schlecht ist, es in der Umsetzung aber nicht so gut funktioniert wie man es sich gedacht hat?

I love cut files and appreciate all the possibilities they provide in particular to have always the perfect title for my layout on hand. But what do if you have an idea in mind, cut the cut file in different pieces and will not work.



Genau… einfach ein wenig warten, bis einem das richtige Foto oder das genau passende Papier in die Hände und dann ein wenig improvisieren. So ging es mir mit dem Cut File von Hip Kit Club für mein erstes Layout mit dem April-Monatskit von Dani Peuss. Aber hinterlegt mit Vellum und auf einem Mixed-Media Hintergrund passt es für mich perfekt zu den zarten Papieren aus der Kollektion „Simple Vintage Cottage“ von Simple Stories.


For sure… we are waiting for the right photo or a lovely patterned paper that perfectly fits parts of the cut file you have. As for today's first layout wite Dani Peuss April scrapbooking kit. My three pieces of the Hip Kit Club cut file "Love grows here" backed with vellum perfectly match the light colours of the patterned paper from the Simple Stories "Simple Vintage Cottage" collection.




Für den Mixed-Media Hintergrund habe ich zunächst etwas Clear Gesso auf das Patterned Paper aufgetragen. Damit köbbt Ihr sehr schön mit wasserbasierten Medien im Mixed-Media Stil auf eurem Layout arbeiten. Und da ich zu Beginn schon wusste, dass ich die kleinen Flatterlinge mit kleinen goldenen Ziernähten versehen möchte, habe ich mich diesmal für verschiedene Goldtöne entschieden.


First I primed my patterned paper with clear gesso before I worked for the background with watercolours in different shades of gold. To use Gesso before using water-based media on patterned paper or cardstock is a very good help if you want to have some mixed-media elements on your layouts. The Gesso will give you the possibility to let the colours flow and mix on the paper. Without Gesso, the paper will absorb the colours right after applying. With Gesso, you have more degree of freedom to work with water-based media.




Mein Journaling befindet sich zumeist auf der Rückseite des Layouts, aber um auch etwas Journaling auf der Seite direkt zu haben, nutze ich sehr gern Wort- und Spruch Sticker.

The journaling I do on the backside of my pages usually. But to have a little journaling also on my layouts directly I love to use word or phrase stickers. To have a more dimensional look I glue them on small pieces of cardstock before glueing them down on the page. Sometimes I also distress the edges or bend them using my bone folder.


Und hier noch ein paar Details: | And now, here are some more close-ups:






Kreative Grüße | Thanks for stoping by. Hope to see you next time.
Mandy


★★★

Geteilt mit | Shared with

Keine Kommentare

Nutze nur dann die Kommentarfunktion, wenn du mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten (Kommentar, Nutzername, Google-Profilbild, IP-Adresse, Zeitpunkt der Kommentareingabe) einverstanden bist. Mehr über Datenverarbeitung kannst du unter Datenschutzerklärung nachlesen. Du kannst mich jederzeit per Mail erreichen: info@papierundstempel.com