Powered by Blogger.
Posts mit dem Label Art Journaling werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Art Journaling werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Layout | Hey You {CSI: Color, Stories, Inspiration Challenge}

Heute habe ich mal wieder ein Layout für Euch. Diesmal herbstlich bunt. Inspiriert hat mich dazu die aktuelle  CSI: Color, Stories, Inspiration Challenge #369.



Today, I'm back to share with you a page I created for the CSI: Color, Stories, Inspiration Challenge inspired by case file 369.



Karte | Monochromer Kartengruß

Ach es gibt ja im Moment viele tolle Mitmachen-Aktionen. So zum Beispiel heute den #tagderfreundschaft auf IG von Creative Depot. Eine schöne Gelegenheit mal wieder ein paar Kartengrüße außerhalb von Geburtstag- und Feiertagen zu verschicken. 



Scrapbooking | Mixed-Media | Fresh Start {Aus der Restekiste °10/2018}

Gestern hatte ich Euch im Craft-Update ja schon ein wenig über mein neues Scrapjournal erzählt und eine kleine Vorschau gezeigt. Heuet nun fix ein paar mehr Bilder dazu.


Scrapjournal Nummer 1 ist ein A5 Buch mit Aquarellpapier von Hahnemühle in dem ich nun fleißig Stapel bauen und mit Farben spielen kann. Und für die erste Seite habe ich einfach ein wenig Acrylfarbe in frischen Frühlingsfarben zur Hand genommen und dann ein wenig mit weißer Acrylfarbe gemattet. Dazu ein paare Fundstücke aus der Restekiste, ein Stanzteil, was hier noch von einem anderen Projekt auf dem Tisch lag, eine zu große Pergamintüte, die ich erstmal zurecht genäht habe und ein paar Embellishments.

Dazu noch ein paar Spritzer goldener Acrylfarbe (was man auf den Fotos leider nicht so gut erkennt) und die Lieblingsherzchen mit Novu Mousse aufgebracht. Und schon war die erste Seite nach einer guten halben Stunde fertig.

 



Kreative Grüße & einen schönen Mittwoch
Mandy



Geteilt mit



Pamelopee
Creadienstag

Journal (Hahnemühlen), Stempel (Papierprojekt), Patterned Paper & Sticker (Crate Paper), Stanzen (Sizixx & Alexandra Renke), Stencil (Kesi'Art), Nuvo Mousse (Tonic Studios) und ein paar Dinge aus meinem Bestand



Mixed-Media | Autumn Art Journal Page {DT Cre8tive Cre8tions}

Bei uns scheint heute, nach einem sehr verregneten gestrigen Tag, der Altweiber-Sommer im Anmarsch zu sein. Ein schöner Anlass um Euch eine weitere Seite aus meinem Art Journal mit herbstlichen Thema zu zeigen.  

After some raining days we have today I very nice, sunny autumn weather here. I think this is a good point to show you another autumn-themed page from art journal.

Perfekt für die Seite, die sich so in meinen Gedanken aufgebaut hatte, waren die kleinen Blätterstempel aus dem neuen Stempelset „Changing Leaves"* von Andrea’s | Cre8tive Cre8tions.  

For the art journal page that I had in mind the small clear stamps from the new "Changing Leaves"* stamp set by Andrea | Creations wer just perfect.

Im Hintergrund tummeln sich ein paar Collage Papiere, die ich zum Matten mit weißer Acrylfarbe eingestrichen habe und selbst bestempeltes Tissue Paper. Mit einem Stencil von Tim Holtz und Neocolor II Crayons in verschiedenen Grauschattierungen habe ich dann weiter an meinem Hintergrund gearbeitet (einen Weg zum Gestalten von neutralen Hintergründen mit NeoColor II Crayons habe ich für Euch hier in ein kleines Video gepackt). Für die Blätter habe ich weiße Blanko Karteikarten mit Ecoline Wasserfarben in herbstlichen Rot-, Organge-, Gelb- und Grüntönen koloriert, die Blatter gestempelt und anschließend ausgeschnitten und aufgeklebt.

In the background I used collage papers and DIY stamped tissue paper to bring some texture to my page. To mute the color of the background papeers a little bit I used some white acrylic paint. Instead of acryl paint you can use white gesso. Using a stencil by Tim Holtz and Neocolor II cryons in different shades of grey and gold I wanted to made the background more interesting (here you can find a little video turioal how you can made a neutral background using Neocolor II crayons).



Zum Schluss habe ich den Titel meiner Seite mit einem schwarzen Micron Pen (Stärke 01) und meinem heißgeliebten goldenen Gel Pen mit Hilfe eines Stencils auf die Seite gebracht. At the end I added my title using a black micon pen (thickness 01) and my absolutly loved gold gel pen using a alphabet stencil.

Kreative Grüße & einen wunderschönen Herbsttag.  
Thanks for stopping by and hopefully I could inspire you a little bit
Mandy

Material
Mehr von Andreas Clearstamps, Printables & Stickers kannst Du hier finden. | More of Andreas clearstamps. printables &stickers you can find here.

★★★

Geteilt mit | Shared with






PS: Einen kleinen Hinweis zu den Sternchen findet Ihr hier. | More information about the Star * can you find here.

Mixed-Media | Times flies {DT Shawn Petite}

Heute ist es soweit, mein erster Videobeitrag für Shawn Petite ist LIVE auf Shawns Blog! Vorbereitet habe ich für euch eine Art Journal Seite mit einem dezenten, neutralen Hintergrund und einem Focal Point in meinen Lieblingsfarben Teal & Magenta.  

My first Creative Team for Shawn Petite video is LIVE! You can learn how to make a Art Journal page with a soft, neutral background with some watercolored color spots at the Shawn Petite blog by clicking HERE!


Im Moment arbeite ich sehr gern mit Materialien als Malgrund, die ich einfach bei der Hand habe wie zum Beispiel im heutigen Projekt, für was ich ein Werbe-Booklet unserer städtischen Museen verwendet habe. Zum einen gefällt mir, wenn die Texte und Bilder der Broschüre an der ein oder anderen Stelle noch durchscheinen und zum zweiten hat es das fantastische Format von 21 x 21 cm und passt perfekt perfekt in mein Art Journal Travellers Notebook.

The materials are simple and the process is real fun! At the moment I like to play with things that I have on hand like the advertisement brochure from one of our local museum which I use in the project as my art journal. The brochure have with 21 x 21 cm² a perfect size to take it with me in my travelers notebook. Enjoy the video!

Material



... hier habe ich auf eine zweisprachige Angabe verzichtet. Ich denke die Materialien erklären sich von selbst. :-)



In meinem Projekt zeige ich euch einer meiner liebsten Techniken um einen neutralen Hintergrund zu gestalten. Dazu verwende ich Neocolor II Crayons in verschiedenen Grauschattierungen und einen Wassertankpinsel. Auch für meinen Focal Point habe ich zu Watercolors gegriffen. Zur Zeit mag ich sehr gern die Liquid Watercolors von Royal Talens. Sie haben echt toll leuchtende Farben auch wenn sie mein trocken noch etwas abdunkeln.  

In my project I show you two of my favorite techniques to create a neutral background: First technique is to use stamps & stencils and tissue to make my own collage papers. The Second technique I want to show you is using you watercolor media e.g, Neocolor II crayons I’m using to your background a grey shaded look. In front of the neutral background your colored focal point will really pop out of the page.




Ihr könnt Euch sicherlich vorstellen wie erleicht ich war als ich das Video fertig hatte. Es ist nicht perfekt, bosnders am Anfang hat es ein paar kleine Probleme mit dem Autofokus und dem Licht, aber es wird im Verlauf besser. Daher seht mir bitte diese kleinen Anfängerschwierigkeiten nach und habt ein wenig Geduld mit mit und meinen noch kommenden Videos. Auf alle Fälle habe ich bei diesem Videodreh schon viel gelernt.

I have to point out that I was extremly nervous as I made my first mixed-media video. Unfortunately it has some problems with the autofocus function and the lightning in the beginning but it will be better with time. So please apologize these little problems. I have learned a lot during the video process for my upcoming videos... and I'm happy to make more.

Kreative Grüße,  
Thanks for stopping by and hopefully I could inspire you a little bit
Mandy

★★★

Geteilt mit | Shared with






PS: Einen kleinen Hinweis zu den Sternchen findet Ihr hier. | More information about the Star * can you find here.

Mixed-Media | Welcome to a new adventure °2 - Shawn Petite CreativeTeam 2017-2018 {DT Shawn Petite}

In den letzten Wochen gab es für mich immer wieder tolle Neuigkeiten.und so scheint es die Woche der Ankündigungen zu sein... und seit heute ist es nun offiziell... für die kommenden 12 Monate bin ich mit acht tollen Mädels Mitglied des 2017-2018 Shawn Petite Creative Team! YAY! Ich freue mich riesig auf das vor uns liegende Jahr voller toller Ideen & Inspirationen und kann es kaum erwarten diese mit Euch zu teilen.

I’m super excited… I have been to be together with 8 awesome laydies part of the Shawn Petite Creative Team 2017-2018. It's a pleasure for me to be among such an amazingly talented and creative group of women... and I can't wait to share with you all of the inspiration and projects we have planned for the year!


Jeden Mittwoch gibt es auf dem Blog von Shawn eine neue Inspiration des Creative Teams... Jede Woche zeigt Euch dabei ein anderes Teammitglied Tipps & Tricks, ein neues Projekte oder Medien, die es zu entdecken gilt. Und los geht es mit dem ersten Beitrag am 6. September 2017. Und hier kannst du noch ein wenig mehr über das Shawn Petite Creative Team 2017-2018 erfahren.


Join us every Wednesday over at Shawn Petite's blog where the first creative team post will be September 6th and every Wednesday after that.. so you will have even more inspiration through out the week. Each week will feature a different member of the team, showing you tips & tricks, a new project and media to explore. And here can you can meet the team and read more about the announcement. Take a cup of tea or coffee, sit down and explore the art, website or blog of the team member and say hello! 
★★★

Mixed-Media | Welcome to a new adventure - Tiare Smith Designs CreativeTeam 2017-2018 {DT Tiare Smith}

Heute ist wieder so ein Tag an dem ich total aufgeregt bin, da ich Euch nun endlich sagen kann, dass ich für das Tiare Smith Designs Creative Team 2017-2018 ausgewählt wurde.

I'm super excited... I have been selected to be a part of the Tiare Smith Designs Creative Team 2017-2018.

http://tiaresmith.com/creative-team/


Für alle unter Euch, die Tiare Smith als Mixed-Media Künstlerin und Art Journalerin noch nicht kennen - klick hier. Kennengelernt habe ich Tiare im Online-Workshop The Art of Sisterhood von Kara Bullock.... und was soll ich sagen... ich war sofort Ihren Stil und Ihre Art dies weiterzugeben verliebt. Tiares Mixed-Media und Art Journaling Projekte sind einfach wundervoll... aber was mir am meisten gefällt, ist Ihre Natürlichkeit... diese bringt sie auch auf tolle Art und Weise in ihren Vlog's rüber - klick hier.

If you don’t know Tiare Smith here is a link to her website so you can check her out. First time I met Tiare some month ago in the online collaborative class The Art of Sisterhood. by Kara Bullock, that I take as a studen... and I felt in love with her art... Tiares art is so beautiful... and what I love is that Tiare is so a real person as you can see in her Vlog's


Ich freue mich riesig dabei sein zu dürfen und auf das vor Tiare, meinen Teamkolleginnen - Tanyalee Kahler, Sherry Canino & Natalyn Bradshaw - und mir liegende kreative Abenteuer der kommenden Monate. Mehr Informationen rund um das Creative Team findet Ihr auf der Teamseite.

It’s a great pleasure for me to be a part of her new creative team 2017-2018 and I’m excited for this new creative adventure and journey that I will make together with Tiare and the other Creative Team Members - Tanyalee Kahler, Sherry Canino & Natalyn Bradshaw. Some more information about all of them you can find on the Creative Team page.

★★★

Mixed-Media | Be mindful - An Art Journal {DT Cre8tive Cre8tions}

Im letzten Teil meiner kleinen Mini-Serie rund um Inspirationen zum Einsatz der tollen Clear Stamps von Andrea Gomoll | Cre8tive Cre8tions in Euren Mixed-Media & Art Journaling Projekten (klick hier für Teil 1 und hier für Teil 2) hatte ich Euch ja bereits eine erste Inspiration mit dem Stempelset "Mindfulness"* gezeigt. Irgendwie hat mich das Stempelset nicht losgelassen, zumal ich mit den Chakra-Symbolen nicht wirklich vertraut bin und ich mich ein wenig mehr informiert habe... und so ist die Idee zu einem kleinen Art Journal zu den sieben Chakra-Symbolen, die Ihr auch auf der Stempelplatte findet, entstanden.

 In the last part of my mini-series with inspirations how you can use clear stamps in your daily mixed-media and art journaling practice (click here for part 1 and here for part 2) I showed you already an inspiration with Andrea Gomoll's| Cre8tive Cre8tions clear stamps set "Mindfulness*. Through the last days I was thinking a lot of the stamp set especially the shown Chakra-Symbols... I didn't know a much abou the symbols and started a internet search... resulting from this the idea of a little art journal inspired by the seven Chakra symbols was born.



Im Fundus habe ich noch dieses kleine Journal von Faber-Castell gefunden. Es hat 5 Seiten aus Mixed-Media tauglichen Papieren und eine etwas dickere Vorder- und Rückseite... also perfekt geeignet. Für meine Titelseite habe ich mich für eine Collage als Hintergrund entschieden... dazu habe ich etwas Tissue Paper sowie die gestempelten Chakra-Symbole verwendet. Um die Collage aber nicht allzu wuchtig werden zu lassen, habe ich die Symbole mit StazOn auf Pergamentpapier gestempelt... ... zusätzlich habe noch die Bedeutung der Symbole auf kleine Papierstreifen gestempelt... hier reicht ein kleiner Rest gebrauchten Druckerpapiers.

In my stash I found a little art journal by Faber-Castell consiting of five page mixed-media like paper and a thicker front and back page... just perfect. For the title page I collaged some tissue paper by Tim Holtz as well as deli paper whre I stamped the Chakra symbols using StazOn ink. In addition I stamped also the meaning of the symbols on some stripe of printer paper and glued them also down on my page.


Um die Symbole habe ich dann noch Kreise gezogen und sie in in Ihrer jeweiligen Farbe mit Neocolor II Crayons koloriert... und wenn ich sie richtig identifiziert habe, ergibt sich die folgende Zuordnung:

Around the symbols I made som circles and colored them in the color of the respective CHakra symbol using water-soluble Neocolor II crayons... and if I identified the symbols in the right way there the symbols corresponds to color as follows:

Chakra-Symbole & Farben | Chakra symbols & color

  1. Wurzel- (Root-) Chakra - Rot (Red)
  2. Sakral- (Sacral) Charka - Orange (Orange)
  3. Solarplexus (Solar Plexus-) Chakra - Gelb (Yellow)
  4. Herz- (Heart-) Chakra - Grün (Green)
  5. Hals- (Throat-) Chakra - Hellblau (Light blue)
  6. Stirn oder Dritte Auge (Third Eye-) Chakra - Indigoblau und (Indigo blue)
  7. Kronen- (Crown-) Chakra - Weiß/Gold  (White/Gold) wie in meinem Fall oder Violett (Violet)
Aber keine Angst, hier wird es auf keinen Fall esoterisch... :-).. Ich dachte eine kleine Farbhilfe kann aber auf keinem Fall schaden. Den Raum zwischen den Symbolen habe ich zunächst mit wasserlöslichen Medien, heute Gelatos und Neocolor II Crayons, in verschiedenen Grautönen und etwas Gold ausgefüllt und abschließend mit weißer Acrylfarbe verblendet.

The blog will be not esoteric in the future... I thought that it would be nce to have small list to know the corresponding color to the symbols. The space between the symbols I colored using water-soluble media like Gelatos by Faber-Castell and Neocolor II crayons in different shades of grey and a little gold shimmer. After coloring I blended them out using white acrylic paint.

Zum Kolorieren der kleinen Lady habe ich diesmal nur die Neocolor II Crayons verwendet. Und damit der Post nicht noch länger wird hier noch fix zwei Detailfotos:

For coloring the girl I used only Neocolor II crayons. And beore the post will be find no end, here two detail photos of the girl.



Ich hoffe ich konnte Euch ein wenig inspirieren… viele weitere tolle Designteam-Inspirationen findet Ihr übrigens bei Andrea hier auf dem Blog und natürlich auch auf Instagram.

Hopefully I could inspire you... many other awesome projects of my designteam colleagues you can finde here on Adrea's blog and on Instagram as well.

Kreative Grüße & einen schönen Abend.
Thanks for stopping by and have a nice evening
Mandy

Materialien

Mehr von Andreas Clear Stamps kannst Du hier finden. | More of Andreas clear stamps you can find here.
 
Stempelset "Mindfulness" von Andrea | Cre8tive Cre8tions*
Acrylfarbe, Gelatos (Faber-Castell), Neocolor II Crayons (Caran d' Ache), Indian Ink- Gold (Winsor & Newton), Gel Medium (Faber-Castell), Tissue Paper (Tim Holtz) Stempeltinte (StazOn), Kreisstanzen  

PS: Einen kleinen Hinweis zu den Sternchen findet Ihr hier.

 ★★★

Geteilt mit | Shared with

Mixed-Media | Stamps in my daily practice °2 {DT Cre8tive Cre8tions}


Hallo, schön, dass Ihr heute beim dritten und letzten Teil meiner Mini-Serie rund um den Einsatz der tollen Clear Stamps von  Andrea Gomoll | Cre8tive Cre8tions in Euren Mixed-Media & Art Journaling Projekten (klick hier für Teil 1 und hier für Teil 2) vorbeischaut

Hi, thanks for stopping by today for a new project in my mini-series how you can use Andrea Gomoll's | Cre8tive Cre8tions clear stamps in your daily Mixed-Media & Art Journaling practice (here you wil find part 1 and part 2).


Für meine heutige Inspiration habe ich mal an etwas neues gewagt... das Kolorien einer Figur. Andrea's tolle Mädchen-Stempel eignen sich dafür ja perferkt. Meine junde Dame stammt aus dem Stempelset "Mindfulness". Für das Kolorieren habe ich verschiedene wasserlösliche Medien wie Tombow Marker, Gelatos und Neocolor II Crayons verwendet.

For today's inspirations I tried some thing what was new for me: coloring a girl stamp. Andreas girl stamps are perfect for this... my little girl is from the stamp set "Mindfulness". For coloring I used different water-soluble media like Tombow Marker, Gelatos and Neocolor II crayons.

Wenn Du wie ich noch keine oder nicht so viel Erfahrung im Kolorien von Figuren habt, kann ich Euch Andrea's Youtube-Tutorials nur ans Herz legen.

If you are new in coloring of character stamps or haven't a lot of experiens... please join Andrea's video tutorials... they are perfect to learn how to use water-soluble media for character coloring.

Eine zweite Technik, die ich verwendet habe, ist das Embossen. Hier in einer Form Resist-Technik für den Hintergrund in weiß und für den Titel in Gold für meine Art Journal Karte.

A second technique that I used today is heat embossing. First I used it for the background in terms of a resist technique in white and second in gold for the title of my art journal card.
Ich hoffe ich konnte Euch ein wenig inspirieren... viele weitere tolle Designteam-Inspirationen findet Ihr übrigens bei Andrea hier auf dem Blog und natürlich auch auf Instagram.

Hopefully I could inspire you... many other awesome projects of my designteam colleagues you can finde here on Adrea's blog and on Instagram as well.

Kreative Grüße & einen schönen Abend.
Thanks for stopping by and have a nice evening
Mandy

Mehr von Andreas Clear Stamps kannst Du hier finden. | More of Andreas clear stamps you can find here.

★★★

Geteilt mit | Shared with

Meertjes Stuff
Pamelopee

Mixed-Media | Stamps in my daily practice °2 {DT Cre8tive Cre8tions}

Hallo, schön, dass Ihr heute beim zweiten Teil meiner Mini-Serie rund um den Einsatz der tollen Clear Stamps von  Andrea Gomoll | Cre8tive Cre8tions in Euren Mixed-Media & Art Journaling Projekten (klick hier für Teil 1).

Hi, thanks for stopping by today for a new project in my mini-series how you can use Andrea Gomoll's | Cre8tive Cre8tions clear stamps in your daily Mixed-Media & Art Journaling practice (here you wil find part 1).





Auch das heutige Projekt ist für die aktuelle "Index Card a Day"Challenge von Tammy entstanden und  ich habe dafür die "Celebration" Stempelplatte verwendet.

Also today's tproject I made for the  "Index Card a Day 2017"Challenge by Tammy using Andrea's "Celebration" stamp set.


Koloriert habe ich die Stempelabdrücke mit Neocolor II Crayons und einem Aqua Brush. Anschließend habe ich die Ballons augeschnitten und mit 3D-Foam Pads befestigt. So bekommt das Ganze etwas Dimensionalität und die Schnüre lassen sich schön mit Glue Dots unter den Ballons befestigen.

For the coloring of the ballons I used Neocolor II Crayons and an Aqua Brush. After coloring I cutted the ballons our using my scissors and glued them down using 3D foam pads... a good possibility to put the thread with glue dots behind the ballons.

Ich hoffe ich konnte Euch ein wenig inspirieren... viele weitere tolle Designteam-Inspirationen findet Ihr übrigens bei Andrea hier auf dem Blog und natürlich auch auf Instagram.

Hopefully I could inspire you... many other awesome projects of my designteam colleagues you can finde here on Adrea's blog and on Instagram as well.

Kreative Grüße & einen schönen Abend.
Thanks for stopping by and have a nice evening
Mandy

Mehr von Andreas Clear Stamps kannst Du hier finden. | More of Andreas clear stamps you can find here.

★★★

Geteilt mit | Shared with

Meertjes Stuff
Pamelopee

Mixed-Media | Stamps in my daily practice °1 {DT Cre8tive Cre8tions}

Wenn man mich nach meinem absoluten Papercrafting-Lieblingsprodukt fragen würde, würde ich ohne Pause "Stempel" sagen. Ich liebe Stempel... in jeder Ausführung... Holzstempel, Cling & Clear Stamps oder Foam Stamps. Egal, ich liebe sie einfach alle. Besonders mag ich daran, dass man nicht auf eine Verwendungsart beschränkt ist, sondern eine Vielzahl von Projekten damit gestalten kann.

If someone would ask me about my favorite papercrafting product I would immediatly answer "stamps". I love stamps... any kind of stamps... Wood stamps, Cling & clear stams asn foam stamps as well. I love them all. Particullary I love that you can incoporate them in almost all kinds of papercrafting projects... you are not limited to one use.


Und da dachte ich mir, dass ich Euch in der kommenden Zeit ab und an zeigen, wie ihr zum Beispiel die tollen Clear Stamps von  Andrea Gomoll | Cre8tive Cre8tions in Euren Mixed-Media & Art Journaling Projekten einsetzen könnt.

For this reason I decided to show you in the coming period some inspirations how you can use the awesome clear stamps by Andrea Gomoll | Cre8tive Cre8tions  in your Mixed-Media & Art Journal projects.

Den Anfang möchte ich heute mit einem kleinen Blüten-Arrangement machen, für die ich die "Shapes"-Stempelplatte von Andrea und Caran d'ache Neocolor II Crayons verwendet habe.

Today I want to start with a little flower bouquet using the "Shapes" stamp set by Andrea and Neocolor II Crayons by Caran d'ache.


Habe ich im letzten und zu Beginn diesen Jahres fast immer in einem Journal gearbeitet, liebe ich es derzeit auf einen Seiten zu arbeiten zum Beispiel auf Karteikarten für die aktuelle "Index Card a Day"Challenge von Tammy (in meinem letzten Craft-Update hatte ich Euch dazu ja schon ein wenig erzählt) oder eben auf Aquarell- oder Mixed-Media-Papier.  Auch für meine heutige Inspiration habe ich eine ganz einfache linierte Kartekarte als Papier verwendet.

Last year and at the beginning of this year I mainly worked in journals... this changed a little bit in the last month... at the moment I love to work on single pages of watercolour or mixed-media paper as well as simple index cards for the "Index Card a Day"-Challenge by Tammy. Also for this project, I used an index card as paper.

Zunächst habe ich ein paar Papierreste (hier die Reste einer Seite aus einem Sketchblock und einer Buchseite) mit Gel Medium aufgeklebt. Und natürlich durte auch ein kleiner Goldschimmer nicht fehlen. Dafür verwendet ich sehr gern Stencils sowie 3D Matte Gel Transperent von Prima Marketing und golden Acrylfarbe, die ich zusammenmische und durch die Schablone streiche.

For the background I glued down some paper scraps (e.g. of old book pages) using Gel Medium. As usual a little gold shimme had to be on the project... here I love stencils... they give a nice texture to your projects. For this project I used a mixture of  3D Matte Gel Transperent von Prima Marketingand acryl paint in gold to use with the stencil by Stencil Girl Products.

Stempel & Caran d'ache Neocolor II Crayons | Stamps and Caran d'ache Neocolor II Crayons

Einfach mal ausprobiert habe, ob man auch mit den Neocolor II Crayons kolorierte Stempel in guter Qualität abstempeln kann. JA, man kann und es gibt einen ganz wunderbaren Textureffekt.

At the beginning it was only a test... stamping with stamps that has been colored using  Neocolor II Crayons by Caran d'ache... will this work well? Absolutely YES, it works and gives a nice & textured stamped image.

Den Stempel habe ich zuerst mit etwas Wasser besprüht. Nach ein paar Versuchen hat sich eine geringe Menge an Wasser als am Besten geeignet ergeben. Daher habe ich nach dem Aufsprühen immer noch ein wenig Wasser mit einem Babytuch wieder abgenommen. Anschließend bin ich einfach mit dem Crayon über den Stempel gegangen und habe abgestempelt. So ergab sich immer ein sehr schöner, wenn auch nicht 100tiger Stempelabdruck, aber genau das mag ich dieser Technik.

With a spray bottle I gave some water to the stamps... after some experiments I ended up with a smaller amount of water on the stamps... for this I used a baby wipe to take of excess water from the stamp. In addition I colored the stamp with the Neocolor II Crayons and stamped. You will end up with a nice, coloreful, not 100% perfect but textured stamp image... this I love on this technique.


Übrigen habe ich auch die Blätter mit dem Blütenstempel der "Shapes"-Stempelplatte gestempelt und dann nur die einzelnen Blütenelemente ausgeschnitten und als Blätter angeordnet.
Ich hoffe ich konnte Euch ein wenig inspirieren... viele weitere tolle Designteam-Inspirationen findet Ihr übrigens bei Andrea hier auf dem Blog und natürlich auch auf Instagram.

Also the leaves I stamped with the flower stamp from the "shapes" stamp set and cutted out the single flower elements to arrange them as leaves. You can see the use of stamps is so manifold.

Hopefully I could inspire you... many other awesome projects of my designteam colleagues you can finde here on Adrea's blog and on Instagram as well.

Kreative Grüße & einen schönen Abend.
Thanks for stopping by and have a nice evening
Mandy

Mehr von Andreas Clear Stamps kannst Du hier finden. | More of Andreas clear stamps you can find here.

★★★

Geteilt mit | Shared with

Meertjes Stuff
Pamelopee

Get Messy 2017 | Season of Colour | Week 1

Das Thema "Colour" der neuen Season bei Get Messy 2017 , die in dieser Woche gestarte ist, liegt ganz auf meiner Wellenlänge. Und da es bei mir zur Zeit eh sehr bunt in meinen Journals zu geht (eine kleine Zusammenfassung habe ich Euch in meinem letzten Craft-Update gezeigt), ist auch die heutige Seite meines Art Journals sehr farbenfroh geworden.

I really love the new season at Get Messy 2017... the theme "Colour" I enjoy that much... in my last craft update I showed you already how coloreful my last mixed-media & art journal projects are (click here) and also my art journal spread for week one of Season of Colour is really colourful.



Für die Seite habe ich einen Prompt der aktuellen Woche aufgegriffen... und wie Ihr Euch sicher denken könnt, geht es im Regenbogenfarben.

For my this weeks spread, that I finished today, I worked with one of the prompts of the week... As you can see... Rainbow colours are really one of my most loved colours and elements at the moment.


Als Hintergrund habe ich nur mit Tissue Paper und wenigen Stempel gearbeitet. Für die kleinen Paint Chips hintern den Buchstaben habe ich Aquarellfarben von Winsor & Newton und Schmicke verwendet. Die Buchstaben habe ich mit dem kleinen Alphabet Punch Board von WRMK ausgestanzt und mit etwas farbigen Garn bestickt. Um etwas mehr Dimension auf der Seite zu erhalten habe ich die Buchstaben mit verschiedenen Klebemitteln wie Flüssigkleber, Klebestreiben, Glue Dots und 3D Foam Pads aufgeklebt.

As background I only worked with Tissue Paper by Tim Holtz and some stamps stamped in Black for a little bit more depht on the page. The paint chips behind the letters I coloured with watercolors by Winsor & Newton and Schmincke, respectively. For the letters itself I used the small alphabet punch board by WRMK and stitched with thread in differen colours.To bring dimension to the page the letters are glued down using different types of adhesives like liquid glue, glue tape, glue dots as well as 3D foam pads, respectively.



Am Ende habe ich mich für einen einfachen und schlichten Seitentitel entschieden für den ich eine Buchstaben-Schablone von Dear Lizzy und einen schwarzen Sharpie verwendet habe.

At the end a simple & easy title was written to the page using a black Sharpie and a letter mask by Dear Lizzy.


Kreative Grüße & eine schöne & sonnige Woche,
Thanks for stoppng by and enjoy the new week,
Mandy

★★★

Geteilt mit | Shared with

Craft Update °4/2017 | Einfach bunt...

... so in etwa könnte man gerade das Motto meiner Mixed-Media & Art Journaling Projekte beschreiben.
Mixed-Media technisch war es auf dem Blog ja in den letzten Monaten eher ruhiger. Dahe rmöchte ich Euch heute kurz zwei Projekte zeigen, an denen ich über einen längeren Zeitraum arbeite.


#365dayproject - mein tägliches Art Journal Diary


Diese Jahresprojekt hatte ich Euch ja schon kurz im ersten Craft-Update 2017 kurz vorgestellt. Inspiriert hat mich dazu in diesem Jahr Tori auf Instagram. Nach einem halbe Jahr kann ich schon sagen, dass es für mich ein tolles Projekt ist. Das Vorhaben jeden Tag eine Seite in meinem Moleskine Journal zu gestalten, habe ich zwar nicht umsetzen können, aber auch wenn es zwei Pausen gab, zieht es mich doch danach immer wieder zurück... und da es dann immer wieder aufs neue Spaß macht, gönne ich mir diese kleine Unterbrechungen eben ab und an. Die ein oder andere fehlende Seite habe ich dann auch nachgearbeitet.

So eine kurze Pause hatte ich z.B. bis letzte Woche. Daher nun ein kurz die Seiten, die ich in der vergangenen Woche gestaltet habe.






#icad2017 - Index Card a Day Project

Dieses Projekt über 60 Tage wird 2017 zum siebten Mal von Tammy gehosted (hier erfährst du mehr). Im letzten Jahr hatte ich es leider zu spät entdeckt, aber für dieses Jahr hatte ich mir den Termin extra im Kalender eingetragen... :-)

Und da fst zeitgleich auch Season 15 "Colour" bei Get Messy gestartet ist, finden sich ein paar der Anregungen aus diesem Jahresworkshop auch auf meinen Karten... diese sind in dieser Woche recht bunt... und ja das Regenbogen-Thema findet sich an der ein oder anderen Stelle wieder.

Und bevor ich wieder ins Roman schreiben kommen, hier fix die Karten der letzten drei Tage:


Für die heutige Karte zum Beispiel das niegel-nagel neue Stempelset "Let your light shine" von  Andrea | Cre8tive Cre8tions verwendet. Zunächst hatte ich die Kristalle in weiß embossed und anschließend Aquarellfarben darüber aufgetragen und mich dabei am Regenbogen orientiert... die beiden Sprüche aus dem Set fand ich perfekt zu den knalligen Farben passen und so habe ich sie einfach mit etwas Goldfaden auf die Karte genäht. Am Ende habe ich noch ein paar Spritzer goldene Acrylfarbe auf der Karte verteilt.

Mein Fazit zu diesem Projekt: Es ist klasse... man kann auf den Karteikarten viele Dinge ausprobieren, die man in seinem Journal vielleicht nicht unterbringen möchte. Dabei kann man sich ein Thema für die 60 Tage vorgeben oder eben wie ich einfach drauf los gestalten.


Kreative Grüße,
Mandy

PS: Mehr von Andreas Clearstamps kannst Du hier finden.