Powered by Blogger.

Karte | Cardstockträume °2 {Monatsbloghop}

 Willkommen zu Tag 2 beim Monatsbloghop im Juni... und auch heute dreht sich alles rund um


CARDSTOCKTRÄUME


oder wie man es wieder richtet, wenn man Ausversehen ein Stück seiner Kartenbasis abgeschnitten hat.




Zum Glück kein Problem. Dann wird einfach wieder angelängert. Dazu habe ich einfach verschieden lange Stücke Cardstock auf die Breiter der Kartenbasis zugeschnitten, ein wenig gestanzt und gestickt und anschließen wie eine Art Wasserfallkarte in die Kartenbasis eingklebt.



Und da mich das Thema "Weiß-auf-Weiß" noch immer nicht losgelassen hat. Habe ich für etwas mehr Textur und Dimension noch ein paar ausgestanzte Zweige auf die Kartenbasis geklebt. Wie ich finde eine sehr schöne Alternative, wenn man nicht so der Typ für Prägefolder ist, um einen schönen 3D Effekt zu erzielen.





Die nächste Inspiration gibt es heute bei




Und nun ab mit Euch zu noch mehr kreativen Cardstock-Inspirationen bei









Viel Spaß beim Hüpfen und hier bis Donnerstag!

Kreative Grüße
Mandy

★★★

5 Kommentare

  1. Ein wirklicher Cardstocktraum, liebe Mandy! Und dass da mal was gefehlt hat, merkt man nicht. Man kann eher sagen: Was für ein Glück!
    Ich freue mich schon auf deine nächste Idee!!!
    Liebste Grüße von
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Na, dann sind wir ja froh, dass du "aus Versehen" ein Stück Kartenbasis abgeschnippelt hast, sonst hätten wir einen echten Augenschmaus verpasst! LG, Kat

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön gewerkelt mit allem drum und dran herrlich schön liebe Mandy
    Ist ja das tolle das wir machen können was wir wollen…. Falls mal was zu kurz geworden ist näht man es eben wieder an ❣️

    LG die Melilis

    AntwortenLöschen
  4. Tja, was sagt man dazu! Der Effekt mit den "Verlängerungen" in Wasserfalloptik ist schon mal eine tolle Sache, wobei man auch hier die Breite der Verlängerungen immer variieren kann, zB dass man halt nur die ausgestanzten Bereiche jeweils sieht.
    Und Deine Variante mit dem Ersatz des Prägefolders finde ich ja auch sehr genial, warum bin ich da noch nicht darauf gekommen? Da kann man sich ja jegliche Muster selbst zaubern! Das gefällt mit total gut, liebe Mandy, vielen Dank für diese beiden wunderbaren Ideen! Das werde ich definitiv auch ausprobieren!
    GLG von Mary-Jane

    AntwortenLöschen
  5. Und wieder so toll Farbe und die Idee die "verschnittene" Karte so zu retten
    Mega
    Ich bin begeistert
    LG Steffi

    AntwortenLöschen

Nutze nur dann die Kommentarfunktion, wenn du mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten (Kommentar, Nutzername, Google-Profilbild, IP-Adresse, Zeitpunkt der Kommentareingabe) einverstanden bist. Mehr über Datenverarbeitung kannst du unter Datenschutzerklärung nachlesen. Du kannst mich jederzeit per Mail erreichen: info@papierundstempel.com